AAT: Anti-Aggressivitäts-Training, Persönlichkeitswachstum

Kennen Sie das? Kein Bock auf Schule… Bushido als Vorbild… Schubsen statt Umarmen… Mobben statt Loben… Smart-Phone wie angewachsen… Zukunftsangst… Chillen statt Anstrengung… Bocklosigkeit statt Wagemut… Bedrohen statt Trösten…
Demütigen statt Unterstützen…

Was nun? Wie begegnen wir Kids, die „aus dem Ruder laufen“?
AAT gibt Antworten! Diplom Sozialarbeiter und AAT-Trainer Thomas Ramm berichtet über das Extreme: Behandlung jugendlicher Intensivtäter im Knast und außerhalb des Strafvollzuges.

Gezeigt wird die Dokumentation „Gnadenlos – der Kampf für das Gute“. Anschließend findet die Vorstellung des AAT statt
und es gibt Raum für Diskussionen bzw. Fragen.

Teilnahmegebühr: 5,- EUR pro Termin
Max. 20 Personen
FLiO Bohmte: 22.03.2022
FLiO Rahden: 18.05.2022
jeweils 19:00 bis 21:00 Uhr

Für weitere Infos, Termine sowie direkte Kursanmeldung einfach auf die passende FLiO-Filiale klicken:

FLiO Rahden, Feldstraße 4, Rahden, 32369, Deutschland
FLiO Bohmte, Bremer Str. 7, Bohmte, 49163, Deutschland